Nachteile wenn Personen bei mir gemeldet sind, die nicht hier wohnen?

2 Antworten

Erlaubt ist es eigentlich nicht, hab das aber auch mal gemacht. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, informierst du deinen Vermieter. Wenn er zustimmt, spricht eigentlich nichts dagegen. Kommt sowieso nicht raus :-)

Nein, ausser Du oder sie bekommt Hartz4........Dann koennte man Euch eine Bedarfsgemeinschaft unterstellen.....

Haften, wofuer??? Selbst wenn sie was anstellen wuerde und die Polizei kaeme zu Deiner Adresse, kannst Du jederzeit sagen, dass es sich lediglich um eine Meldeanschrift handelt.....bzw. sie unbekannt verzogen ist..... Sollte sie sich nicht wieder bei Dir abmelden kannst Du sie sogar auch Zwangsabmelden...

oh.....Der Vermieter koennte ggf. die Wasserkosten noch erhoehen....lol...

Was möchtest Du wissen?