Nachbarn quietschen mit den Stühlen

5 Antworten

schwierig. ich würde in alle ruhe darauf ansprechen, dann wirst du sehen, wie sie darauf reagieren. wen nicht, dann würde ich mal überlegen, ob du nicht etwas empfindlich reagierst.

Dass Du die Filzgleiter mitbringen würdest finde ich schonmal eine gute Idee. Ich würde es etwas anders machen. Lade sie doch zu einem Kaffeetrinken ein und dann wenn Du Deine Stühle verschiebst sagst Du ihnen wie zufrieden Du mit den Filzgleitern bist und dass es vorher ja so laut war...sowas..:D

der ist auch gut ^^

Eigentlich hast Du m. E. keine andere Möglichkeit, vernünftig mit ihnen zu reden. Lern Sie doch erst einmal kennen und bei sich bietender Gelegenheit sprichst Du das Thema an.

geh doch einfach mal zu den nachbarn hoch, und sprich mit ihnen über das problem.

das mit den filzgleitern ist eine witzige idee und bricht gleich das eis.

also lade vielleicht sie zu dir auf ein kaffee ein und gib die ihnen dann

vergasen^^ ne quatsch ich würde mal so öfter mit denen quatschen das sich vielleicht eine freundschaft aufbaut und dann mal nach und nach das zur sprache bringen lassen^^

Was möchtest Du wissen?