Nachbar hat eine häßliche Grenzmauer darf ich zwei Löcher bohren um einen Sichtschutz anzubringen?

5 Antworten

Wenn er schon doof ist, dann würdest Du bestimmt ein Problem haben wenn Du es ohne ihn zu fragen macht.

Wieso willst du unbedingt Löcher bohren. Stell doch einfach was auf deinem Grundstück hin, das man nicht durchgucken kann...

Setze lieber Bodenanker auf Deiner Grundstückseite. Alles andere könnte Sachbeschädigung sein.

(Du darfst aber die Fundamente, die auf Deiner Grundstückseite im Boden sind, wegkloppen... - es sei denn, der Nachbar hat irgendwann mal eine Grenzbebauung im Grundbuch eintragen lassen. Steht die nicht im Grundbuch, wäre auch noch die Höhe der Mauer zu prüfen.)

Kommt drauf an wem die Mauer gehört , steht sie auf deinem Grundstück darfste zumindest Löcher rein bohren , meckert der Nachbar , kannste verlangen daß er die Mauer von deinem Grundstück entfernt . Steht die Mauer auf Nachbars Grundstück , wirste Ihn schon fragen müssen .

Schütte abgelaufene Milch und anderes Stinkendes Zeug drauf, vl reißt er sie dann ab, ansonsten stinkt sie noch dazu, die idee ist mit gewissem isiko verbunden

Was möchtest Du wissen?