Großer Höhenunterschied zum Nachbarn. Was tun?

1 Antwort

Ihr habt das Gelände ja massiv verändert ...

Habt ihr Euch erkundigt ob resp. welche Auflagen betr. Höhenveränderung eines Grundstücks bestehen?

Sind die L-Steine im Sinne einer Stützmauer gedacht und sollen sie an der Grundstücksgrenze gebaut werden? Dann braucht ihr eine entsprechende Bewilligung https://www.immobilienscout24.de/bauen/baulexikon/grenzbebauung.html

Auch mit 1.80m Abgrenzung könnt ihr nicht beliebig darüber entscheiden - sondern nur entsprechende Mauer, Hecke oder Zaun errichten https://www.hausbauberater.de/bauwissen/mauer-hecke-oder-zaun

Und ist bei der Höhe des Hauses die Aufschüttung berücksichtigt?

Was möchtest Du wissen?