Mauerwein an Mauer pflanzen ...darf Nachbar das verbieten?

 - (Recht, Eigentum)

5 Antworten

Wenn Du verhinderst, dass er zu ihm rüberwächst, nicht. Wein macht Mauern nicht kaputt, die Spuren der Saugfüße sieht man aber nach dem Entfernen. Stell/spann doch ein Rankgitter davor. Fassadenbegrünung ist "in" und wird gefördert.

Und: die Mauer so ist hässlich. Dann kannst Du verlangen,d ass er Deine Seite (auch) verputzt.

Wo steht das?

Und: die Mauer so ist hässlich. Dann kannst Du verlangen,d ass er Deine Seite (auch) verputzt.

klar, kann er das, schließlich ist es seine mauer

Wenn die Mauer dem Nachbar gehört, kann er bestimmen, was damit gemacht wird. Steht das Bauwerk direkt an, oder auf der Grenze? Wie hoch ist sie? Als die erstellt wurde, hat man euch gefragt und gabt ihr eure Zustimmung? Ich fände es pingelig, eine Bepflanzung zu verbieten, aber vielleicht hat er Angst, dass sich der Wein derart an den Steinen festkrallt, dass das Material darunter leidet. Mit Nachbarn im Allgemeinen und einigen Zeitgenossen dieser Fraktion im Besonderen ist oftmals nicht gut "Kirschen essen". Ein Exemplar dieser Gattung versucht auch seit Jahren, uns zu ärgern, bisher ohne Erfolg, trotzdem eine unbefriedigende Situation. Ich glaube, bei so was ist Deutschland einsamer Spitzenreiter.

Es gibt eine Abstandsregelung für Bepflanzungen zum anderen Grundstück hin. Da diese Rankelpflanzen direkt an der Mauer wachsen, kann er dagegen protestieren. Du hast 2 Möglichkeiten:

  • Frage ihn höflich, ob er mit der Bepflanzung einverstanden ist und garantiere, dass Du die Ranken zu seinem Grundstück rüber stets frei hältst. Anderenfalls soll er die Mauer schön verputzen lassen, um ein angenehmes Ambiente für dich zu gestalten.

  • Frag erst gar nicht und mach es einfach. Er kann ja durch die Mauer nicht durchsehen und erkennen, wie es dort aus sieht. So haben wir es gemacht und irgendwann unserem Nachbarn die wunderschön bewachsenen Mauer präsentiert. Er fand sie schick und freute sich für uns.

Wie du selbst schreibst ist es seine Mauer, also kann er das natürlich verbieten.

Was möchtest Du wissen?