MWSt. ausweisbar = Bruttobetrag?

3 Antworten

wenn es Händler sind, sind es Bruttopreise/Endpreise. ausweisbar, bedeuet, daß sie die Mwst ausweisen können und (und müssen), weil das Auto über die Bücher läuft und die Mwst . ja dem Finazamt gehört. Sie wollen damit sagen, daß der Betrag die Umsatzsteuer/Mwst enthält.

Würde das Auto als Firmenwagen kaufen und somit die 19% wieder bekommen... Stelle deswegen die Frage bzgl. Brutto-/Nettobetrag.

Soweit ich das aber jetzt verstanden hab, ist dies der Bruttobetrag.

Das heißt soviel..daß vom Betrag..also Brutto..beim Kauf die MWSt ausgewiesen wird für das Finanzamt.

Sie wird dir als Käufer nicht abgezogen..

Was möchtest Du wissen?