Muss man bei der Steuererklärung auch Geldgeschenke von den Eltern angeben?

3 Antworten

Bei der Enkommensteuererklärung nicht, da es sich nicht um Einkünfte im Sinn des Einkommensteuergesetz handelt.

Es könnte schenkungssteuerpflichtig sein, allerdings sind die Freibeträge bei Schenkungen von Eltern an Kinder relativ hoch.

Nicht bei der Einkommensteuererklärung falls du die meinst.

Aber Schenkungen unterlegen der Schenkungssteuer. Hier gibt es aber einen Freibetrag von 400.000 € (bei Schenkungen von Eltern an die Kinder). Hier werden aber alle Schenkungen /Erbschaften der letzten 10 Jahre zusammengerechnet. Liegt die Schenkung darüber muss man eine Schenkungssteuererklärung abgaben

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

hab ich noch nie angegeben

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?