Muss ich nochmal auf der Arbeit anrufen wenn ich weiterhin Krankgeschrieben bin?

5 Antworten

Wenn Deine neue Bescheinigung rechtzeitig vor Ablauf der alten beim Arbeitgeber eintrifft, musst Du nicht noch extra anrufen.
Zu überlegen wäre, sie per Einschreiben zu versenden, damit nachher nicht behauptet werden kann, sie wäre nicht eingetroffen.

reicht wenn du es hinschickst aber versichert, oder schick ne freundin oder so die das persönlich abgibt

Eigentlich reicht es völlig aus, wenn deine AU vorliegt. Lesen können die ja. ICh ruf auch nicht immer an, wenn ich eine AU verlängert bekomm. ICh geb die nur dort ab. Bzw schick sie hin.

dann sprich mit deinem doc, ob er dch generell bis zu dem zeitpunkt kranschreiben wird. wenn ja, teilst das deiner firma schriftlich mit und sendest dann nur noch die folgebescheinigungen zu

Rechtzeitiges Abschicken reicht auch. Viel Erfolg bei deiner neuen Arbeit.

Was möchtest Du wissen?