Muss ich gewerbeerweiterung dem Finanzamt melden?

4 Antworten

Wenn du nur ein kleines Gewerbe hast, dann ist es nicht so wichtig.

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, ruf beim Gewerbeamt an und frag, ob die neue Tätigkeit so gravierend anders ist um sie eintragen zu lassen.

Im Normalfall interessiert es weder das Gewerbeamt noch das Finanzamt.

die Tätigkeit ist schon eine Ganz andere. ich habe Einen dawandashop und möchte noch Einen zweiten für Ganz andere Sachen aufmachen. (Einen für gestrickte teddies und Einen für illustrierte Medien) ich Hab gelesen, dass ich einfach mein Gewerbe erweitern kann und kein zweites Gewerbe anmelden muss.

@doriesonne

einfach mein Gewerbe erweitern

Si, andernfalls hättest du für das Finanzamt auch 2 separate  Gewinnermittlungen zu erstellen !

Wenn sich das Betätigungsfeld nicht verändert, würde ich nein sagen.

Kommt bspw. zu einer Vermittlungstätigkeit jetzt noch ein Handel oder etwas handwerkliches dazu, solltest du es ummelden (so heißt das in Frage kommende Formular beim Gewerbeamt, dieses würde auch an das Finanzamt weitergeleitet).

ah! alles klar! also melde ich um, und das wird an das Finanzamt weitergeleitet?

@doriesonne

So ist es - wie alle Gewerbeanzeigen (An-,Um- und Abmeldungen)

P.S. Hoffentlich bleibt dein Verlust in Grenzen :-)

Hast du keinen Steuerberater? Ich würde den Steuerberater fragen. Also falls du mehr verdienen solltest muss das Finanzamt glaube ich bescheid wissen.

Es gibt auch Steuerberatungsgesellschaften falls du keinen Steuerberater hast.

Einen Steuerberater hab ich nicht. das Gewerbe ist miniklein ich stehe nich am Anfang eines dawandashops.

Was hast Du denn angemeldet?

Einfach "Dawandashop?"

Oder vernünftiger Weise Vertreib von Kunsthandwerks- und Geschenkartikeln?

Was sind denn "illustirerte Medien?" Zeitschriften?

Einfah Gewerbe erweitern.

ich habe meinen Namen angemeldet mit gestrickten und gehäkelten teddies und Taschen. und möchte jetzt noch Einen grafikdesign Shop eröffnen mit Büchern, Postkarten und Tshirts.

@doriesonne

Hättest Du vor der ersten Anmeldung hier gefragt, hätten wir Dir gleich zu:

Vertrieb von Kunsthandwerks- und Geschenkartikeln

geraten, da ist alles drin.

@wfwbinder

In der Tat. ich werds einfach ummelden. Danke!

Was hast Du denn angemeldet? Einfach "Dawandashop?"

Machen doch jetzt alle,
Hast du keine Lust, Zeit und Bedarf Verluste zu generieren :-)

http://de.dawanda.com/

@NickgF

Zitat dawanda:

Eröffne noch heute Deinen Shop und mach Deine Leidenschaft zum Beruf

Was möchtest Du wissen?