Muss ich am Wochenende arbeiten, wenn ich von Montag bis Freitag krankgeschrieben war?

7 Antworten

Kommt auf den Arbeitsvertrag an. Wenn die Regulären Arbeitszeiten Mo-Fr sind dann musst nicht arbeiten. Arbeitet Ihr aber Mo-Sa dann müsstest du Sa noch mal auf Arbeit.

Wenn du berufsbedingt normalerweise am Wochenende arbeitest ,JA. Wenn das der Fall ist mußt du das dem Arzt sagen. Normalerweise bekommst du die Krankmeldung dann mit dem Wochenende. Der Arzt weiß das aber nicht unbedingt von alleine. Deshalb unbedingt sagen!

für das Wochenende brauchst Du eine Krankschreibung. Hast Du die nicht ,dann beginnt wieder der ganz normale Arbeitstag für Dich, und logischerweise hast Du dann nächste Woche Deine zwei freien Tage. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.

Ja, oder deine Krankschreibung muß bis einschließlich Sonntag lauten, dann ist das WE mit drin.

Hunie 
Beitragsersteller
 06.11.2008, 17:16

und wenn ich am we arbeiten gehe bekomme ich dann die nächste woche die zwei tage frei?

moon73  06.11.2008, 17:17
@Hunie

Wenn das bei euch so geregelt ist, daß ihr für Wochenendarbeit 2 Ausgleichstage Frei bekommt, dann wirst du wohl dafür auch frei bekommen.

donpuffi  06.11.2008, 17:19
@Hunie

wenn du krank geschrieben bist? oder wenn du so am wochende für deine Firma arbeiten gehst?

Lena101  06.11.2008, 17:19
@Hunie

Wenn das Wochenende bei dir normale Arbeitszeit ist, ja, dann musst du arbeiten, denn du bist ja nur bis einschließlich Freitag krankgeschrieben. Wann deine freien Tage sind, können wir nicht wissen, das wird wohl in deinem Dienstplan stehen.

Ja klar, fürs Wochenende kannst du dir ja auch ne Krankschreibung holen...

Ciropani  06.11.2008, 17:17

genau ;-) also wenn du die ganze woche ohnehin schon krank geschrieben warst brauchst du die beiden tage jetzt auch net mehr los. ab und zum arzt und frag ihn nach ner neuen krankschreibung. die interessieren sich meistens eh net für dich. laber irgendwas.