Muss die Fahrstunde bezahlt werden, wenn man auf der Autobahn im Stau steht?

5 Antworten

Hallo, die Fahrstunde musst du auch dann bezahlen, wenn du lange im Stau stehst - aber es gibt auch faire Fahrschulen, die diese Zeit abziehen oder nur die reine Fahrzeit berechnen. Frag am besten vor der Anmeldung mal nach, wie das bei dieser Fahrschule ist.

Die musst Du sicher bezahlen. Ein Stau ist ja eine Art höhere Gewalt, dafür kann der Fahrlehrer ebenso wenig wie Du. Außerdem hast Du so schon mal geübt, wie man sich im Stau verhält. ;-)

im stau muss man doch nix tun außer warten :)

@vampirefreak87

Aber auch:

Stop-and-go üben.

Notfallgasse bilden.

Geduldig bleiben.

Der Fahrlehrer wird schon eine Regelung finden. Außerdem muß man auch lernen wie man sich im Stau verhält:-)

Keine Ahnung. Würd aber nen Nachlass fordern, da der Mehrverbrauch ja in den Extrakosten mit drin ist.

Ich finde es abgesehen davon keine schlechte Übung, zu lernen, wie man im Stau richtig reagiert. Ausserdem kann das ganz schön Anstrengend für die Aufmerksamkeit sein. Einmal das in der Fahrschule zu erleben, finde ich keine Schande!

Was möchtest Du wissen?