Mehr netto Lohn, wie?

 - (Geld, Arbeit, Steuern)

5 Antworten

Da ist wahrscheinlich ein Steuerfreibetrag eingetragen. Das heißt für Dich, dass Du bei der Lohnsteuererklärung nichts rausbekommen wirst.

Würde mich aber auf solche Seiten nicht unbedingt verlassen. Lieber beim Steuerberater nachfragen.

Das macht meistens erst ab einem gewissen Einkommen einen Sinn. Auf der Seite https://www.nettolohnplus.com braucht man z.B. mindestens 3.000€ Bruttolohn. Dahinter stecken wahrscheinlich verschiedene Steuersparmodelle. Beim Steuerberater wird man weniger darauf hingewiesen, weil es dem Steuerberater untersagt ist eine solche Beratung durchzuführen.

Ich würde mich an deiner Stelle lieber beim Steuerberater erkundigen. Quellen aus dem Internet sind immer so ne Sache...

Das macht meistens erst ab einem gewissen Einkommen einen Sinn. Auf der Seite https://www.nettolohnplus.com braucht man z.B. mindestens 3.000€ Bruttolohn. Dahinter stecken wahrscheinlich verschiedene Steuersparmodelle. Beim Steuerberater wird man weniger darauf hingewiesen, weil es dem Steuerberater untersagt ist eine solche Beratung durchzuführen.

Was sollen "Steuersparmodelle" sein? Es gibt fünf (?) Steuerklassen. Da gibts nicht groß was zu sparen. Ansonsten kannst du Pauschbeträge vorab eintragen lassen. DAs ist alles legal und darüber informiert auch ein Steuerberater.

Erläutern die auch, wie das Steuersparmodell funktionieren soll?

Zudem ist der RV-Beitrag und auch die Lohnsteuer falsch (die Lohnsteuer ist um rd. 30 € zu hoch).

Was möchtest Du wissen?