Darf ich zu McFit nach 22 Uhr unter 18 Jahren?

5 Antworten

Ab dem 16. Lebendjahr darf man bis 24.00 Uhr alleine in der Öffentlichkeit sein, das dürfte also keine Probleme geben. Nach dem Jugendschutzgesetz musst du das Studio erst um 24.00 Uhr verlassen und dann auf dem schnellsten Weg nach hause gehen.

Du kannst die ganze Nacht in der Muckibude verbringen, wenn Deine Eltern und die AGBs von McFit es zulassen.

Entgegen der landläufigen Meinung regelt weder das JuSchG noch ein anderes Gesetz, zu welchen Zeiten sich Jugendliche in der Öffentlichkeit, zum Beispiel auf Straßen, aufhalten dürfen, obwohl Überlegungen, eine solche Regelung einzuführen, schon diskutiert wurden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Jugendschutzgesetz_%28Deutschland%29#Was_das_Jugendschutzgesetz_nicht_regelt

Du darfst vom Gesetz her mit 16 Jahren bis 24:00 Uhr in der Öffentlichkeit unterwegs sein

Allerdings hat das Studio natürlich sein hausrecht und kann dir das verweilen im Studio nach 22:00 Uhr verbieten

Falsch.

Du darfst vom Gesetz her mit 16 Jahren bis 24:00 Uhr in der Öffentlichkeit unterwegs sein

Ein derartiges Gesetz gibt es nicht. Wie lange ein Jugendlicher draußen unterwegs sein darf, bestimmen seine Eltern. Das Jugendschutzugesetz regelt nur den Aufenthalt an bestimmten Orten wie Gaststätten oder Kinos.

Mit 16 darfst du bis 24 Uhr draußen sein. Es dürfte also keine Probleme geben.

Falsch.

Ausm Gym wird dich keiner schmeißen wenn es 24/7 offen hat! :D

Was möchtest Du wissen?