Mann fährt teuren AMG?

5 Antworten

Kennst du sein Gehalt? Nein? Dann kann man daraus keine Rückschlüsse ziehen.

Weißt du, ob das Auto gekauft oder geleast ist? Leasing zeichnet sich oftmals durch recht günstige Raten aus, gerade bei Exoten, die man präsenter im Markt machen will (oft günstiger, als z.B. die Raten einer Vario-Finanzierung, nach der man überlegen kann, ob man das Auto auslöst oder zurückgibt)

Mit einem einigermaßen guten Gehalt kann man sich halt mindestens einen Luxus gönnen. Man steht auf dicke Autos und ist ansonsten total sparsam (Tiefkühl-Fertigmenü vom Aldi, keine Ansprüche an die Wohnung)? Dann kann man sicher einen AMG oder noch dickere Karren fahren und auch unterhalten. Man will eine große, luxuriöse Wohnung? Dann steckt man vielleicht bei Essen und Auto zurück. Man geht gerne vier mal die Woche zum Sternekoch ins Restaurant oder reist gerne, natürlich Business Class auf Langstrecke und 5 Sterne Hotels? Dann fährt man vielleicht ein kleines Auto und wohnt in einer kleinen Wohnung, um sich so einen Luxus gönnen zu können. Man gibt nichts auf Statussymbole? Dann ist das Auto und die Wohnung klein, aber das Konto voll.

Ich weiß ja net was so ein C63 AMG kostet aber allein die Unterhaltskosten sind doch höher als ein Netto-Gehalt?

Kann es sein, dass du nicht weißt, was "netto" (und dementsprechend auch brutto) bedeutet? Dieser Vergleich ergibt absolut keinen Sinn.

richtige Luxuswohnungen für 800 Euro/mtl.

Wohl kaum, das geht eher bei 2-3 Mille/Monat los... in weniger "begehrten" Kreisen vielleicht für ein paar hundert weniger.

Meint ihr, dass er sich das Auto durch dubiose Geschäfte finanziert oder er seine Prioritäten einfach anders setzt?

Wer weiß? Wie auch. Wenn es dich so brennend interessiert, kannst du ihn ja selbst fragen.

Wer sagt das es bezahlt ist?

Wer sagt das man sein Geld in luxuswohnungen stecken muss

Wer sagt das er sich nicht in seiner Wohnung einfach wohl fuhlt

Wer sagt das er mit dieser Wohnung nicbt trotzdem einen hoch bezahlten Job haben kann

Sagt doch keiner, dass er da wohnt.

Je nach Fahrleistung kostet der Unterhalt deutlich weniger als die Miete für die Wohnung. Und sein Netto-Gehalt? Das kennst du doch garnicht.

der setzt halt seine Prioritäten auf die Kiste? Meine Wohnung war auch leer wo ich die Fireblade und den 159er Quadro. hatte. Mein Nachbar hat einen GTR und bezahlt 500 warm. Das ist auch der einzige Grund, warum der den sich leisten kann.

Denke einfach an dein Leben und nicht was sich andere so leisten können. Sowas machen nur Blädel ;)

Was möchtest Du wissen?