Kreditkartenbetrug bei zalando

5 Antworten

Also wenn er es geschickt über mehrere ausländische IPs (nicht EU länder) gemacht hat, kann die deutsche Polizei auch nichts machen :/ Aber ich vermute er hat die lieferadresse von euch angegeben (ziemlich dumm). Am besten an einem leerstehenden Haus ein klingeldschild dranmachen und dann ein zettel draufkleben "Bin gerade im urlaub, alle Pakete bitte unter die treppe legen"

ohweia .. kreditkartenbetrug kommt bestimmt raus. er möchte die ware ja auch zugestellt bekommen. meist ist da wohl der schwachpunkt ...

Ja aber er hatt es ja auf ein anderen acc mit anderen daten gemacht und damit gutschein erworben.... Und dan sich mit einen anderen acc mit echter ip etc gekauft kann ja auch sein das er die gutschein aus ebay kleinanzeigen oder von irgenwo her haben....

Klar kann man das. Die Gutscheine sind doch bei denen im System registriert und die kann man nachverfolgen, auch wenn er sie nun unter neuem einglöst hat.

Ich hoffe die Polizei verknackt ihn richtig. Sowas idotisches, denkt ihr überhaupt mal an die Leute, die Ihr schädigt?!! Vielleicht habt ihr ja die Kreditkarte einer alleinerziehenden Mutter erwischt oder einer älteren Dame.

Unglaublich. Freut euch schon mal auf den Besuch von der Polizei.

Einziger Weg, das ganze noch einiger Maßen harmlos über die Bühne zu bringen, sich vorher selbst stellen.

ich vermuet emal, das er als lieferadresse seine adresse angegeben hat, folglich weiss man wohin die ware ging.

Was möchtest Du wissen?