Krankschreibung und Festival?

5 Antworten

Theoretisch darfst du zum Festival wenn das deiner Genesung nicht schadet...

Ob du dich damit alletdjngs beliebt machst falls dich einer sieht, das wage ich zu bezweifeln - dann wirst du vermutlich nicht mehr sehr beliebt bei den Kollegen sein die du gerade hängen lässt...

also ich als chef würde dir empfehlen nicht zum festival zu gehen, in der zeit der krank-meldung bist du zwar nicht verpflichtet zuhause zu bleiben, aber zu einem solchen event ist es nicht ratsam hinzugehen. je nach krankheit kann sich dein zustand verschlimmern, und das wirkt nicht gut auf dein arbeitsverhältns zum chef und zu deinen kollegen. wenn dich jemand dort sieht, hast du anschliessend einen schechten ruf und das wirkt sich negativ auf das arbeitsverhältnis aus

Wenn du krank gemeldet bist, kannst du nicht zu dem Festival.

Oder du meldest dich ab, gehst morgen arbeiten und am Abend zu dem Festival.

Nimm Urlaub und alles ist gut.

Dann bleib zu Hause.

Was möchtest Du wissen?