Kopfhörer wurden geklaut, übernimmt die Versicherung?

5 Antworten

"Einfacher Diebstahl" ist in der Regel nicht versichert. Außerdem ist dabei ja auch IMMER Fahrlässigkeit im Spiel. Wie soll dir jemand die Kopfhörer stehlen.

Etwas anderes ist RAUB, der wäre in der Hausratversicherung gedeckt.

Das kommt ganz darauf an, was in der Versicherungspolice hinsichtlich der Benutzung der Kopfhörer durch andere Personen als den Versicherungsnehmer, also deine Mutter, vereinbart ist. Einfach mal in der Police nachlesen.

Ohne die Versicherungsbedingungen zu kennen, kann man nicht antworten.

Also hilft dir nur eins, diese Bedingungen zu lesen oder den Versicherungsvermittler anzurufen und zu fragen, bei dem deine Mutter diese Versicherung abgeschlossen hat.

Da wirst du wohl mal in die Versicherungsbedingungen schauen oder einfach bei der Versicherung anrufen müssen.

Die Versicherung deckt die Benutzung durch deine Mutter, und nicht durch die Benutzung anderer ab.

Was möchtest Du wissen?