Handy wurde im Fitnessstudio geklaut, wer haftet?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sei froh, dass deine Jacke noch da war.

Da haftet natürlich niemand. Auf deine Handy musst du schon selbst aufpassen. Dafür gibt es überall Wertschließfächer. Da wäre es aber auch nur versichert, wenn dieses Fach aufgebrochen würde.

Auch eine Handy.Versicherung wird da die Regulierung wegen grober Fahrlässigkeit ablehnen.

Wie willst du denn beweisen, dass das Handy überhaupt gestohlen wurde? Du könntest es ja auch verscherbelt haben.

Du hast Deine Jacke unverschlossen und für alle zugänglich aufgehängt. Darin war das Handy. Ich glaube nicht, daß da eine Versicherung greift.

Einer Bekannten wurde der Autoschlüssel aus der Trainingsjacke entwendet, das Auto wurde gestohlen. Mit dem Auto wurde ein Unfall gebaut - die Kosten plus die Erhöhung des Versicherungsbeitrags blieb an meiner Bekannten hängen. Fahrlässigkeit....

Du haftest selbst - da zahlt keine Versicherung.

du bist schuld.. ob deine versicherung von Saturn die kosten trägt erfährst du durch einen blick in die versicherungsbedingungen..

Vielleicht der Portier, weil er nicht aufpasst? Viel Glück.

Was möchtest Du wissen?