Können Minderjährige Anzeige erstatten?!?! WICHTIG

5 Antworten

Eine Schweigepflicht ist nicht wie eine Betonmauer. Wenn das Leben oder die Gesundheit eines Menschen in Gefahr ist, dann darf ein Arzt sich trotz Verschwiegenheitspflicht jemandem offenbaren. In akuten Fällen muss er das sogar tun, weil es sonst unterlassene Hilfeleistung wäre.

Ich kenne deine Situation nicht, aber wer Probeme hat und nicht alleine damit zurecht kommt, der sollte - wenn es irgendwie möglich ist - auch die Eltern mit ins Boot nehmen. Mag sein, dass du in deinem Alter so manche Dinge durchaus ohne Eltern unternehmen kannst. Aber ich bezweifle, dass du dein Leben so ganz ohne sie bewältigen kannst.

Ich würde dir vorschlagen, dich an eine Jugendberatungsstelle zu wenden.

Natürlich kannst Du als 15jähriger bei der Polizei eine Anzeige erstatten, jederzeit - allerdings wird die Polizei in der Regel drauf achten, dass der gesetzliche Vertreter (Eltern, Vormund, etc.) von der Anzeige weiß, dieser zustimmt oder bei der Anzeigenerstattung zugegen ist.

klar, kannste machen. Ist ja schließlich ne Straftat und somit verfolgungspflichtig, und dann ist es auch egal, ob deine Eltern was dagegen haben.

Ich würde sie aber nicht gleich anzeigen...wechsel einfach lieber den Therapeuten...das ist viel einfacher, entspannter und beiweitem nicht so kindisch

nennst du das echt kindisch wenn man einen Arzt anzeigt, der die schweigepflich bricht? also ich finde der Arzt gehört gestraft. Du weißt ja gar nicht, was der ausgeplaudert hat.

@smiileyy

Kindisch? Aber sonst geht's dir gut!

Die Verletzung der Schweigepflicht nach § 203 StGB gehört zu den sg. Antragdelikten. D.h., dass diese nur verfolgt werden, wenn ein Strafantrag gestellt wird. Das Stellen eines Strafantrages ist jedoch an die Volljährigkeit = 18 Jahre, gebunden. Also ohne deine Eltern geht hier gar nichts.

Ich habe gerade gelesen, dass sie gegenüber deinen Eltern die Schweigepflicht gebrochen hat/haben soll. Denk mal an die Beweisbarkeit: wenn sie sagt, du hättest sie darum gebeten deine Eltern zu informieren, steht Aussage gegen Aussage. Wechsel die Therapeutin, aber lass alles andere bleiben!

Also da du 15 biat denke ich du kannst sie anzeigen. Sie ist ja auch über 14. Bei mir war das so: ich hab in der schule aus dem fenster geguckt. Es waren so schiebefenstr. Und da kamen 2 jungs und haben das fenster herruntergeschoben. Ich fing an zu bluten und war innerhalb von ein paar minuten rot!. Die schulleiterin hat den krankenwagen aber nicht angerufen und hat dafür meine mutter angerufen, die.mich dann ins krankenhaus fahren sollte. In dem fall müsste ich eigendlich die schule und die zwei typen anzeigen. Ich war beu der polizei und hab gefragt ( da war ich und die typen, die das gema ht haben 12!!!) und der meinte das geht nicht, da die noch nicht 14 sind. Und jaaa also bei dir ist das ein anderer fall, du kannst sie.anzeigen, mach dir da mal keine sorgen ;))) <3

Was möchtest Du wissen?