Ab wie viel Jahren kann man alleine bei der Polizei Anzeige erstatten?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So bald Du sprechen kannst. Eine Strafanzeige ist nix anderes als eine Mitteilung an die Polizei, daß eine Straftat passiert ist. Dafür gibt es kein Mindestalter. Ob die Behauptung, die das Kind aufstellt stimmt, muß die Polizei ebenfalls heraus finden.

Daß eine Strafanzeige erst mit 18 möglich wäre, ist kompletter Unsinn und zeugt von ziemlicher Unkenntnis des Strafrechts.

Gilt auch für Owis und Gefahrenlagen !

Du kannst in diesem Fall Sozialarbeiter von Pro Familia befragen, die haben Schweigepflicht und können Dir auf jeden Fall weiter helfen auch in Sachen Anzeige, wenn die Sache brenzlig ist. Die Polizei würde ich erstmal kurzfristig aus dem Spiel lassen, denn die informieren immer die Eltern... ich weiß leider nicht, um was es geht, aber ich kann verstehen, dass Du vorsichtig bist.

Das kannst du IMMER. Glab nicht das, was die Leute erzählen darum kommen schlechte Eltern, die ihre Kinder Misshandeln, immer Davon. Es ist wichtig, ads solche sachen gemeldet werden, und noch wichtger, das die gepeinigten die Initiative ergreifen.

Leider erst ab 18 Jaren... hatte mal ein Problem, dass ich ein Erwachsenen wegen Körperverletztung anzeigen wollte... dazu braucht man aber Einwilligung der Eltern.

Die Anzeige ist an keine Form gebunden !

Was möchtest Du wissen?