Knuddels Strafverfolgung im Jahr 2019?

5 Antworten

Hallo Moonbreaker2018,

was einen jungen Menschen schaden kann, mag in der Empfindung eine hohe Bandbreite haben. Und da ist noch kein letztes Wort gesprochen.

Kontaktiere zu dem Vorfall einen Rechtsanwalt und äußere Dich nur ihm gegenüber zu der Sache. Hebe die Benachrichtigungen auf, genauso den Originaltext, um den es geht, auch als Screenshot.

Der Rechtsanwalt soll die Plattform kontaktieren, damit sie die angesprochene Polizeidienststelle nennen. Dann wird er nachfragen, ob es ein Ermittlungsverfahren gibt.

Ist die Benachrichtigung der Plattform aber nur Show, kannst Du sie ggf. wegen falscher Anschuldigung belangen.

Und jetzt bewahre zu aller Erst mal Ruhe. Und ein Urteil, wenn eins gefällt werden müsste, darf nur ein Richter fällen.

Mit vielen lieben Grüßen

EarthCitizen

Es gibt keine "harmlosen, perversen Fragen", wenn diese von der befragten Person nicht gewollt sind.

Also sollte man erst fragen, ob die Person sich gern über perversen Sex unterhalten will. Gar nicht fragen sollte man das allerdings Minderjährige!!!

Und wem das nicht klar ist, dem hilft man dabei sich das einzuprägen indem man es ihm erst polizeilich und im Nachgang vielleicht noch mal behördlich "nahe bringt".

Du aber schreibt, dass du nicht belehrt werden willst. Bleib genau bei dieser Aussage. Das wird es dir im Umgang mit der erfolgten Anzeige gaaaaaaaanz viel leichter machen :-)

Zuerst:

Weisst Du ob diese 16 jährige überhaupt eine echte 16 jährige ist?

Im Coming Out channel und bei Mamas und Papas geben sich so manche als 16 oder gar 14 aus und sind über 40..Man merkt das oft an der Ausdrucksweise später im Chat

Ich glaube kaum, dass das nur eine Abschreckung ist, die könnte man bei weitem logischer formulieren (z. B. "dies ist dein erster Verstoß, bei weiteren Verstößen werden wir...")

Du solltest/ wirst wohl in nächster Zeit Post von der Polizei bekommen.

Hast du dir mal die AGB bzw. das Knuddels-Wiki zu diesem Thema durchgelesen?

https://knuddels-wiki.de/index.php/Sexuelle_Bel%C3%A4stigung_im_Internet

Ja nur da steht nichts wegen Strafverfolgung oder so

@Moonbreaker2018

Dann schreib das Moderatorenteam bzw. einen Admin an und frage dort nach.... Such dir einen raus der erwachsen ist.

Und anschließend nimmst du dir vor, so etwas nur noch mit eindeutig Erwachsenen bei Knuddels zu schreiben. Das ist wesentlich sicherer als wenn man mit offensichtlich Minderjährigen anzügliche Nachrichten (gleich welcher Art) austauscht.

Ehrlich gesagt, ich bin froh das es mittlerweile diese Weiterentwicklung dort gibt. Als ich damals noch dort aktiv war, war man als User noch relativ auf sich alleine gestellt und musste echt einen Wirbel veranstalten falls man belästigt wurde/ angegangen wurde/ bedroht wurde/ oder ähnliches.

@Rockige

ja glaub ich dir war damals auch schon bei Knuddels aber da war das auch noch anders. Hab auch grad nochmal nachgelesen das es zu einer Chatsperre gekommen ist und mein Account ab einem gewissen Datum wieder entsperrt wird. Meinst dud as bleibt einfach nur bei ner Chatsperre und da kommt sonst nichts?

@Moonbreaker2018

Kommt drauf an. Kommt auf so vieles an....

Dein bisheriges Verhalten dort, ob du schon mindestens ein Mal vorher negativ aufgefallen bist, dein Verhalten während der Sperre, dein Verhalten nach der Sperre.

Kommt auch drauf an wie die Moderatoren/ Admins den aktuellen Sachverhalt im Team gemeinsam bewerten.

Kommt drauf an wie die Eltern des Mädchens sich entscheiden.

Mädchen möchte mich wegen sexueller Belästigung anzeigen

Hallo, ich möchte den Sachverhalt schildern. Es geht sich darum, dass mich ein Mädchen in Facebook wegen sexueller Belästigung anzeigen möchte. Ich selber bin 18.Ich habe sie damals in Facebook geaddet und wir hatten angefangen zu schreiben. Mir war klar, dass sie noch 16 ist, aber sie machte mir immer andeutungen dass sie mich "heiß" usw findet und hatte auch nichts dagegegen wenn wir so schreiben, ich war immer im glauben das es mehr spaß war als ernst, ich hatte nie die absicht sie damit zu belästigen, habe ihr immer gesagt dass es nur spaß ist und wenn sie ein problem hat dann kann sie das sagen. Irgendwann wollte sie dann auch bilder von meinem Körper sehen usw und ich zeigte sie ihr. Und so ging es dann weiter, sie schickte mir auch Bilder und zeigte auch Bilder mit weitem Ausschnitt etc in Facebook. Sie sagte mir immer wieder dass sie will dass ich meinen... reinstecke. Irgendwann brich der kontakt ab und wir hatten streit, ich dachte mir ja ok dann lass es, habe ihr auch nicht mehr geschrieben, bis gerade wo ich ihr schrieb:" hallo du heißes ding :D" mit einem lachsmiley was nur als spaß sein sollte. Dann kam direkt" ok bekommst anzeige"

jetzt zu meiner Frage? wird sie die anzeige durchbekommen ? ich meine sie hätte mir immer sagen sollen ich soll sie in ruhe lassen oder sie hätte mich ja in Facebook sperren können.., außerdem ist sie ja immer darauf eingegangen und hat mir immer gesagt dass sie das möchte.

Ich wollte das natürlich nicht dass es so weit kommt und mir tut es im Endeffekt ja jetzt auch leid.

...zur Frage

Belästigung (sexuell)?

Hallo. Ein 20-Jähriger schreibt mir ständig auf Instagram. Ich selbst bin minderjährig. Am Anfang war alles gut. Da ich immer freundlich sein möchte schreibe ich jedem zurück. Ich schreibe nichts privates oder sonstiges. ich antworte nur und wenn mir derjenige eine Frage stellt wie: wo wohnst du oder so etwas, antworte ich nicht darauf! Irgendwann hat er angefangen so komische Fragen zu stellen, wie: was ich an Jungs mag etc. Ich habe dann immer nur gefragt, was das soll. Bald darauf kam die Frage von ihm, ob wir zusammen sein wollen (von ihm aus gesehen nichts ernstes). Ich habe natürlich verneint und alles mögliche. Später habe ich dann herausgefunden, dass er mehrere deutsche Mädchen anschreibt (auch 12 jährige!) Und eigtl auch nur welche die minderjährig sind und eben den anderen Mädchen auch Schwanzbilder schickt und so. Ich habe ihn auch mehrmals gemeldet und ihn gefragt was der Mist soll. Daraufhin hat er mir ein paar Tage nicht mehr geschrieben bis heute. Jetzt meint er, dass er mich liebt und so einen Kack. Er fragt mich nach "nudes" und schickt mir Bilder von seinem Schwanz... Ich möchte das nicht! Und das habe ich ihm auch klar und deutlich gesagt! Er hört nicht auf damit und schreibt mir immer wieder... Er ruft mich über Videochat (bei Instagram) auch an usw... Ich fühle mich davon belästigt und würde ihn gerne anzeigen... (Nicht nur wegen mir sondern auch, weil ich nicht möchte dass er das mit weiteren Mädels abzieht) Kann ich ihn wegen Sexueller Belästigung oder allgemein wegen Belästigung anzeigen? Und soll ich meiner Mutter davon erzählen? (Ist mir iwie unangenehm..) Er kommt aus Algerien oder so... Er hat mir aber iwann mal seine Handynummer oder so geschickt... Würde mich über Hilfe freuen. Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?