Kleingeld bei Deutsche Bank einzahlen?

4 Antworten

Von den 10 Prozent wird in den AGBs nichts erwähnt.

Ab der 51. Münze oder der 11. Münzrolle am Tag, muss ein safebag verwendet werden, den man am Schalter erhält. Ich glaube maximal mit 5 Kg kann der befüllt werden. Die Annahme kostet dann 5 Euro pro safebag. Frei sind 50 Münzen lose am Tag und 5 Rollen pro Monat. Jede weitere Rolle kostet 0,30 Euro. Bei Annahme im safebag kommen die 0,30 Euro nicht oben drauf, die Einzahlung für Minderjährige und auf "junge Konten" ist frei.

Soweit ich informiert bin, werden 10% vom eingezahlten Kleingeld als Gebühr berechnet.

Ich musste dort noch nie Gebühren dafür zahlen. Und 10% ist echt viel finde ich für so eine Dienstleistung.

10% bei 1.200 Münzen musst du Zahlen wenn du volljährig bist.

Was möchtest Du wissen?