Bei welcher Bank oder Sparkasse kann ich Münzgeld in Fremdwährung kostenfei im Münzautomaten einzahlen?

5 Antworten

So etwas bietet keine Bank oder Sparkasse.

Entweder tauschst du die Münzen im Herkunftsland um, oder du gibst sie jemandem, der dorthin reist.

Alternativ kann man solche Münzen aber auch spenden, z.B.: https://www.welthungerhilfe.de/helfen/restdevisen-spenden/

Münzgeld in Fremdwährung bedeutet ausländische Münzen. Und damit gibt sich kein deutsches Kreditinstitut ab. Der Wert der Münzen ist zu gering, die Kosten für den Rücktransport ins Ausland zu hoch.

Ich bin fast sicher, dass das niemand kostenfrei macht. Schon deutsches Münzgeld einzuzahlen ist bei vielen Banken mittlerweile kostenpflichtig.

Ausländische Währungen sortieren und in Euro umtauschen macht vermutlich niemand, das wäre für die Bank ein Zuschussgeschäft. Erst recht gebührenfrei.

Münzgeld in Fremdwährung nehmen die gängigen Automaten gar nicht an.

Auch am Schalter kannst du Münzgeld nicht umtauschen. Da wären die Gebühren höher als der Geldwert.

Kostenfrei nirgends.

Was möchtest Du wissen?