Kindergeld WIE wird gezahlt?

7 Antworten

Stimmt nicht ! Kindergeld wird rückwirkend für den kompletten Monat gezahlt.Selbst wenn dein Kind am 30.des Monats kommt ,hast du noch anspruch darauf und bekommst es auch.

danke oh heer danke ,,,, lach,,,,,als ich oben die erste nachricht gelesen haben, dachte ich nur,schade ,,,das DER DA kein KIND hat

Ich kann es nicht nachvollziehen ,das wenn jemand keine Ahnung hat ,solche Antworten von sich gibt.Wie gesagt das erste Kindergeld habe ich sofort nach eingang des Antrges überwiesen bekommen und die weiteren Zahlungen richten sich in den meisten Fällen nach den Geburtstag deines Kindes.Du kannst auf dein Bescheid in nachhinein schauen und die letzte Ziffer danach wird dein Kindergeld gezahlt.Also bei Endziffer 9 bekommst du erst ende des Monats Kindergeld.Die Überweisungen kannst du bzw.zahlungen kannst du unter arbeitsagentur.de nachlesen .Der darauf folgende Tag ist es meistens auf dein Konto.Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Es kann sein das anteilig für die restlichen Tage bis Monatsende gezahlt wird - aber Kindergeld für den vollen, fast vergangenen Monat gibts nicht.

Falsch.

Kindergeld gibt es immer nur für ganze Monate.

Extremfall: Auch für ein Kind, das am 31.10. 23:55 geboren wird, gibt es für den ganzen Monat Kindergeld.

Und es gibt auch den 100€-Bonus aus dem April:

www.klicktipps.de/kindergeldfaq.php#Einmalbetrag100_euro

.

Noch einen drauf: Für ein Knd, das am 31.12. 23:55 geboren wird, gibt es auch für den ganzen Monat Kindergeld und wegen des Monats mit Kindergeld auch für das ganze Jahr die Riesterzulage (wenn man/frau einen Riestervertrag hat) und (falls man noch Eigenheimzulage bekommt) die Kinderzulage zur Eigenheimzulage.

.

Und es besteht keine Eile: Kindergeld kann man auch noch bis 4 Jahre rückwirkend beantragen.

Was möchtest Du wissen?