Katze angefahren und weggelaufen. Wie sind die Überlebenschancen?

5 Antworten

Verletzte Katzen laufen leider in irgendeine Richtung weg und suchen sich ein Versteck. Du wirst sie vermutlich leider nicht mehr finden, außer durch einen Zufall. Katzen laufen kaum nach Hause nach Unfällen. Die Gefahr ist groß, dass sie nicht überlebt. Und Katzen geben auch keinen Laut von sich, so, wie ein Hund, wenn man ruft,

Das mit dem Antworten stimmt nicht ganz, zwei meiner Katzen geben regelmäßig Ton. Die anderen drei immerhin ab und zu ;o)

@Tuma1

Aber sie geben keinen Laut von sich, wenn sie sich in Gefahr fühlen, glaub mir das! Das ist ja das Fatale, wenn man seine Katze sucht.

Warten, Die chancen sind eher schlecht, wenn sie innere blutungen hatte wird sie sich ein ruhiges plätzchen suchen und dort Sterben oder evtl. überleben.

Katzen verkriechen sich immer wenn sie krank oder verletzt sind,nur wenn sie angefahren wurde sind ihre Überlebenschanchen nicht so hoch!Hänge einen Zettel in die Tieerarztpraxen in deiner Nähe,das hilft schon sehr sie wieder zu bekommen.

ruf mal im tierheim und bei den tierärzten in der umgebung an. vielleicht hat sie jemand gefunden und zum tierarzt gebracht.ich wünsch dir viel glück!

Vielleicht war sie ja nur sehr leicht verletzt und hat sich jetzt verschrocken versteckt. Aber es kann auch sein, dass sie nicht mehr lebt. Ich weiß, darüber möchte man gar nicht nachdenken, nur du solltest langsam anfangen, es in Erwägung zu ziehen.

Du bist ja sicher schon durch die Gegend gelaufen und hast sie gesucht, darum denke ich, du hast das Möglichste getan. Es ist nicht deine Schuld, dass sie nicht wiederkommt.

Es tut mir sehr Leid und ich hoffe, dass deine Miezekatze einfach nur von freundlichen Leuten eingefangen und gepflegt wurde. Warst du schon in den naheliegenden Tierheimen oder hast bei Tierärzten nach Fundtieren gefragt?

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Kauf, Verkauf von Katzen sowie zum Tierheim im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?