Kann man trotz Straftaten Polizist werden?

5 Antworten

Wenn Du findest, dass es nichts Besonderes ist, mit 15 bereits eine Vorsatzstraftat zu begehen, bist Du für den Beruf des Polizisten absolut ungeeignet!

Denke ehr nicht den man muss sein führungszeugniss vorzeigen und wenn da eine anzeige oder so drinne steht könnte es schwer werden polizist/polizistin zu werden aber wünsche dir viel glück dabei :))

versuchs einfach :) aber davor überlege dir GUT ob du den fitness/Sporttest überstehst viel glück wünsche ich :)

Nein Du bist ja Vorbestraft da Du schon 15 warst und Sozial stunden ableisten musstest dann wird es auch bei der Polizei Gespeichert und das meistens 10 Jahre.

Die Sozialstunden gelten nicht als Vorstrafe, du bist also nicht vorbestraft. Du kannst ohne weiteres Beamter werden, auch im Polizeidienst. Vorausgesetzt, deine schulische Bildung reicht dafür aus.

Was möchtest Du wissen?