Kann man sein eigenes Land gründen bzw unabhängig machen?

5 Antworten

Schöne Frage. :)

Immer wieder schön Menschen zu sehen die nach Unabhängigkeit streben.

Wenn du nur für dich und einige Gleichgesinnte einen Ort haben willst an dem eigene Regeln gelten, wäre der Weg über das Privatrecht wohl am sinnigsten.

Natürlich brauchst du das nötige Kapital um Grund und Boden zu erwerben und dir etwas darauf aufzubauen.

Da das Privatrecht, im Großen und Ganzen, auf der ganzen Welt von den jeweiligen schon existierenden Staaten auf dem entsprechenden Herrschaftsgebeit bestimmt/eingeschränkt wird, solltest du dir ein Stück Land in einem Herrschaftsgebiet kaufen, das dich und deine neugegründete Gemeinde nicht zu Tode besteuert oder eben euer „Privatrecht“ soweit einschränkt das ihr im Prinzip wieder den Gesetzen des Landes folgen müsst.

Staaten basieren eben auf  dem Glauben der Menschen die in ihm Leben, und dieses staatliche Recht wird dann mit Zwang (Gewalt oder deren Androhung) durchgesetzt.

Sagen wirs so, du macht dir damit wenig Freunde ;)


Aber solang du das eigenständig anpacken willst, geht nur der Weg über private Rechte.



...Private Rechte = Eigentumsrechte

Hat der IS doch gerade versucht. Du kommst da vielleicht ein bisschen zu spät ...

Vielleicht lohnt es sich aber, dich in Libyen genauer umzusehen.
Für entschlossenen Leute wird da anscheinend immer wieder die eine oder andere Gegend für (proto-)staatliche Neugründungen verfügbar.

Berichte uns von deinen Erfahrungen als dortiger Neusiedler.
An "Aufsehen", das dein Projekt erregen könnte, wird es bestimmt nicht fehlen.

Wenn du einen armen Staat überzeugst, dir eine Insel zu verkaufen und dir die Souveränitätsrechte zu übertragen, dann geht das. 

Kostet aber extrem viel Geld - paar Milliarden solltest du haben.

Dann brauchst du noch eine Bevölkerung, denn nur dich alleine wird kein anderer Staat als Staat anerkennen.

Theoretisch ja.Aber egal wo Du Dich befindest, gehört der Grund bereits einem Staat und dieser müßte Dir sein Einverständnis für eine Staatsgründung geben.

Du braucht Staatsgebiet, Staatsvolk, Staatsgewalt. und alles was dazu gehört.

Mit Gruß

Bley 1914

Mikronation gründen

In Litauen bekommt man einen Hektar Land für 1000 Euro. Angenommen ich kaufe mit ein paar anderen Leuten zusammen dort 100 Hektar Land, okay? Und dann rufe ich dort meinen eigenen Staat aus (Was man laut dem Vertrag von Montevideo darf). Okay, es wird mich höchstwahrscheinlich niemand anerkennen aber wird die Litaueische oder Deutsche Polizei sich die Mühe machen das ernst zu nehmen und mich festnehmen. Bzw. angenommen wir erlassen in unserem Staat ein Haufen Gesetze. Erstmals können wir ja in unserem Staat so etwas wie den Besitz von Waffen oder elektroverschwenderischer Geräte verbieten ( Ist ja unser Land), aber darf man zum Beispiel etwas erlauben, was in Litauen eigentlich verboten ist. Also wenn dann jemand in unser "Land" kommt und so etwas besitzt, denkt ihr das dann die Litauen kommen per Polizei und den fest nehmen. (auch wenn es dann mein staat ist kann ich ja gegen die Polizei von denen nix machen). Bzw. wie können wir uns von Abgaben für Deutschland (Steuern, etc ) befreien lassen. Denkt ihr die Bundregierung würde sich auf so etwas einlassen:

Ich habe kein Wahlrecht in Deutschland, muss keien Steuern in Deutschland zahlen, erhalte aber kein Kindergeld, keine gesetzliche Krankenversicherung, muss nicht in die Rentenkasse einzahlen, darf aber trotzdem den Deutschen pass behalten um zu reisen.

Ich bin kein idiotischer Spinner oder Dummkopf,

ich bin nur mit unserem politschen System unzufrieden und fände es interessant einen neuen Staat zu "gründen" um meine eigenen politischen Ansichten aufzubauen.

Ich bin kein Rechter und kein Linksextremer, sondern verfolge die Idee eines Staates der auf Umweltschutz achtet, seinen Bürgern Einblick in seine Geschäfte gibt, sich Weltweit echt für Menschenrechte einsetzt, eine Wirtschaftsordnung fördert in der sich alle einbringen können, direkte Demokratie fördert, Alternative Lebensformen (Homosexuelle Ehe, etc fördert)

Von so einem Utopiestaat sind wir noch Jahrelang entfernt und ich fände es furchtbar interessant, so etwas auf ein paar Quadratkilometern mal zu "erproben"

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?