Kann man einen WBA(Weiter Bewilligungs Antrag) beim Jobcenter ohne gültigen pass erneut stellen?

5 Antworten

Frage doch einfach beim Jobcenter nach. Bei einem Weiterbewilligungsantrag wird manchmal gar nicht nach einem Ausweis gefragt, da dem Jobcenter die Daten ja schon bekannt sind. Nur für einen Erstantrag muss man sich natürlich ausweisen, da ja überprüft werden muss, dass Du wirklich die Person bist, die du vorgibst zu sein.

Die Antragsformulare solltest Du in jedem Fall erst mal bekommen können. Eine Überprüfung des Ausweises findet, wenn überhaupt, beim Einreichen der ausgefüllten Anträge oder danach bei einem Termin beim Sachbearbeiter statt.

Weil keine persönliche Abgabe hinsichtlich WBA zwingend vorgeschrieben ist kommst Du auch nicht in die Verlegenheit Dich ausweisen zu müssen bzw. einen inzwischen abgelaufenen Pass/Personalausweis vorzuzeigen.

Das Formular WBA kannst Du in Netz herunterladen und ausdrucken. Ausfüllen und unterschreiben und ab zum Jobcenter.

Darauf achten, dass ab "Stillegung" (Oktober 2018) nachbewilligt und auch Nachzahlung erfolgt.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ich schickte ihn einfach mit Post und zwar ohne BG Nummer, kam immer an und wurde innerhalb zwei Wochen bearbeitet. Probleme gab es nie!

Den WBA kannst du dir im Internet auf der Jobcenter Internetseite runterladen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?