Kann man benutzte Kosmetikprodukte reklamieren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du es nicht versuchst, wirst Du es nicht wissen. Bei Amazon kommt es auch auf die Begründung an - wenn diese glaubhaft und vor allem nachvollziehbar ist, wird dem Umtausch nichts entgegenstehen

Habe leider bei einem Market-Place Anbieter bestellt und nicht direkt bei Amazon. Naja, ich werd's mal versuchen, danke!

Möglicherweise hast du auch falsch bestellt. Zurück nehmen wird Amazon sicherlich nicht, er ist ja benutzt. Du hast als Besteller sicherlich viele Rechte aber nicht das Recht, benutzte Artikel wieder zurück schicken und Geld verlangen.

Nein, in der beigefügten Rechnung steht der richtige Artikel drin, also der den ich bestellt habe. Im Packet war dann aber ein anderer drin.

Frage einfach mal dort nach..Ich würde sagen pechgehabt..der Artikel war ja nicht beschädigt..wenn du ihn nicht schon benutzt hättest könntest du es.

Reklamieren kannst du sie, aber du bekommst sicher keinen neuen dafür.

Also ganz ehrlich, schreiben hier eigentlich nur Leute die keine Ahnung von nichts haben und trotzdem alles kommentieren was sie finden????

Natürlich kann der Artikel zurück gegeben werden und Ersatzt oder Erstattung des Kaufpreises verlangt werden!!! (zzg, der angefallenen Lieferkosten)

der fall ist zwar alt, aber für andere die die selbe Frage haben könnte die Antwort trotzdem hilfreich sein.

Was möchtest Du wissen?