Kann man 5 Jahres Versicherungen kündigen?

5 Antworten

So jetzt will ich meinen Senf auch mal dazu geben. Alle Sachversicherungsverträge die eine längere Laufzeit von 3 Jahren haben, können zum Ende des 3. Jahres gekündigt werden. Das heisst im Klartext; Abschluss z. B. am 15.06.2006, muss bis spätestens 3 Monate vorher, also bis zum 15.03.2009 zum 15.06.2009 gekündigt werden. Ein 3 Jahresvertrag, der vor z. B. 5 Monaten abgeschlossen wurde, bei dem jetzt ein Schadenfall eingetreten ist, kann bis zu 4 Wochen nach Schadenregulierung oder bei nicht übernahme vom Sonderkündigungsrecht gebrauch gemacht werden, das kann der Versicherer übrigens auch. Mein Tip: In den Sachversicherungen immer nur Jahresvertäge abschliessen, dann kann man zum nächsten Jahr wieder vergleichen, ab es jemand günstigeren gibt, aber aufpassen, nicht NUR nach den Preisen gucken, es kommt auch auf die Leistungen drauf an.

dabei aber berücksichtigen, dass Jahresverträge immer etwas teurer sind. Sonst gäbe es ja gar keinen Grund für 3-Jahresverträge. Es wird meist ein sog. Dauernachlass eingeräumt.

Das sind mehrere Versicherungen.Unfall,Haftpflicht,Hausrat und Rechtschutz. Die sind mir zu teuer.

Frühestens 2011 nach neuem VVG kündbar (zum genauen Ablauftag hin). 5-Jahres-Verträge gibts nicht mehr.

Vergleiche die Leistungen und schau dir dann den Preis an. Du kaufst ein Auto ja auch nicht nach der Farbe, oder???

wieder mal eine falsche aussage.....

ja, seit diesem Jahr kannst du auch Altversicherungen jährlich kündigen

Das heißt, ich könnte die 5 jahres Verträge zum Jahresende kündigen

@dart60

nein, 1 Jahr nach Vertragsbeginn. Wenn der Vertrag im z.B Juni 2007 abgeschlossen wurde, dann würde die Versicherung bis Juni 2010 laufen, wenn du rechtzeitig kündigst

Vor Ablauf der Versicherungszeit kann man nur in einem Schadenfall kündigen.

ne das stimmt nicht. Seit diesem Jahr kann man alles jährlich kündigen

Was möchtest Du wissen?