Jobcenter hat vergessen Geld zu überweisen?

5 Antworten

Vlt. hat man ganz einfach vergessen, anzuweisen.

Normalerweise wird so zum 25. das Geld angewiesen. Ich weiß nun nicht, wann Du Deinen Bescheid bekommen hast. Kann sein, dass es zu spät war zum Anweisen.

Du bekommst ja Dein Geld trotzdem.

 Leistungen sollen monatlich im Voraus erbracht werden.

Sollte es am Montag, 01.04.2019 auf Deinem Konto sein, ist doch alles im grünen Bereich.

Wenn von einer Mitarbeiterin des Jobcenters Deine Leistung aufgrund Deines Hinweises angewiesen wurde, dann ist das zuvor unterblieben. Möglicherweise wurde es schlicht vergessen,was vorkommt.

Ich dachte immer, dass das Geld am Ende des Monats automatisch überwiesen wird.

@EisStorm

Dass es automatisch überwiesen wird muss ja auch erstmal eingerichtet werden.

es wurde noch nicht abschließend eingetragen. angewiesen wird das geld nicht erst am ende des monats, sondern mehr zur mitte des monats. da wirst du noch nicht mit drin gewesen sein.

wenn sie es gestern angewiesen hat, wird es montag geprüft und wird mitte bis ende nächster woche auf deinem konto sein - vielelicht.

Das kann nicht sein, da der neue Bewilligungsbescheid seit Februar läuft und ich auch für März mein Geld bekommen habe, das Geld hätte gestern auf meinem Konto sein müssen.

Soweit ich das erkennen kann hast du alles getan damit das Geld kommt. Es wird wahrscheinlich am Montag da sein.

Was bei dem Jobcenter schiefgelaufen ist, wissen wir nicht.

Ja, erstmal abwarten, ob das Geld wirklich am Montag auf meinem Konto überwiesen wurde. Ich werde am Montag trotzdem nochmal zum Jobcenter fahren, um zu klären warum das Geld so spät überwiesen wurden.

1 Die haben es wahrscheinlich zu spät angewiesen aber es sollte montag da sein wen nicht kanst du auch eine barzahlung verlangen.!

So was kann in seltenen Fällen auch mal an der Bank Liegen zb wen da der server zusamengebrochen ist.

Schaue auch mal heute nach.

Ich habe heute schon geschaut, da ist noch nichts angekommen. Die Beraterin am Jobcenter, sagte ja auch zu mir, das es noch nicht überwiesen wäre und sie das nochmals in Auftrag gegeben hat.

An der Sparkasse liegt es jedenfalls nicht.

Ich habe ja auch im März mein Geld bekommen sowie meinen Verlängerungsantrag bzw. Bewilligungsbescheid für 1 Jahr. Wie kann das passieren, das ich gestern mein Geld nicht bekommen habe ? Ist das Jobcenter, sollte das Geld am Montag nicht überweisen sein, gesetzlich verpflichtet mir Bargeld auszuzahlen ?

Sollte ich eventuell einen Anwalt einschalten ?

Was möchtest Du wissen?