Ist nach der Hochzeit(neuer Name) meine Schufa wieder sauber?

10 Antworten

nein, weil ein Datenabgleich erfolgt und die Datenspeicherung halt das x plus 3 Jahre bis zum ablauf durchgeführt wird

so ist es! vielleicht klappt es besser mit auswandern??

also ich hatte damals glück...habe es einfach versucht in der ersten woche...aber ein guthabenkonto geht immer falls du kein konto hast...das gibt es bei der sparkasse

Die Schufa bleibt, nur dein Name wird geändert, damit jeder zukünftige Gläubiger Bescheid weiß. Das ist also kein "angenehmer Nebeneffekt" einer Hochzeit und schon gar kein Grund ;-)

Die Auskunft ist an Deine Person geknüpft nicht an Deinen Namen, die Änderung musst Du ja eintragen und die wird dann weitergegeben.

Nein, die Schufadaten sind personenbezogen. DH.sie ändern Deinen Namen im Eintrag.

Die Namensänderung im Datensatz der Schufa geschieht nicht automatisch.

Was möchtest Du wissen?