ist es strafbar,einen fake-account mit fremden fotos zu machen?

5 Antworten

Jo,

nach §22 und 23 Kunsturhebergesetz darfst du Fotos einer anderen Person nicht ohne deren Zustimmung veröffentlichen.

Ob Identitätsmissbrauch strafbar ist, ist recht schwer festzumachen.

Allerdings könnte die Person, dich, je nachdem was du äußert, wegen Rufschädigung anzeigen.

Woher ich das weiß:Hobby

Strafbar dann, wenn die andere Person dessen Bilder du benutzt, dich verklagt oder Anzeige erstattet.

Wenn du sagst, dass du diese Person seist...und die Person findet es raus, könnte sie dich anzeigen. Wegen Idenditätsdiebstahl...oder so irgendwas. xD

Wenn du keine Rechte an den Bildern besitzt ist das natürlich Strafbar. Du kannst nicht einfach Bilder von anderen Profilen kopieren. Genauso darfst du auch nicht ohne Zustimmung der auf den BIldern gezeigten Personen die Bilder hochladen auch wenn die Bilder von dir gemacht sind

Strafbar! Beim Faken verletzt du Urheberrechte (des Fotografen), Persönlichkeitsrechte (der Person, die du fakst) und du begehst Betrug (auf der Webseite auf der du fakst, da du eine falsche Identität vorgibst)!

wieso betrug, ich verschaffe mir dadurch doch keinen vorteil.

Was möchtest Du wissen?