Ist es möglich, dass die Note für die mündliche Abiturprüfung nachträglich nochmal geändert wird?

5 Antworten

Meinst du nicht, die Lehrer werden überlegt haben, welche Note sie dir geben?

Wenn deine Note schlechter ist als die deines Mitschülers, wird er eben noch ein bißchen mehr Leistung gezeigt haben. Der hat dann eben nicht nur nichts falsch gemacht, sondern vielleicht noch die ein oder andere Schippe draufgelegt.

Du kannst sicher nachfragen, was gefehlt hat, aber ich würde nicht davon ausgehen, dass die Lehrer gewillt sind, die sicherlich wohlüberlegte Entscheidung über den Haufen zu werfen.

Deine Probleme möchte ich haben ...

Wieso und warum sollten die Lehrer ausgerechnet deine Note nochmal nachträglich anders bewerten und ändern?

Einfach mal so ist das auch überhaupt nicht möglich.

Gruß Michael

Ich bin der Meinung, dass ich nichts Falsches gesagt habe und meine Leistung eigentlich 15 Punkten entsprechen müsste. Deshalb bin ich der Meinung, dass meine Note geändert werden müsste :)

@MrNiceDude

Deine Meinung - aber nicht die deiner Lehrer und die vergeben die Noten.

@MrNiceDude

Tja, solche Leute wie dich holt man besonders gerne auf den Boden der Tatsachen zurück. Mache ich genau so mit solchen Leuten. Du warst eben zu schlecht, für 15 Punkte!

Da sitzen doch auch heute noch mehrere Lehrer, oder?

Diese haben gemeinsam gehört, diskutiert und entschieden.
Ich halte es daher für ziemlich ausgeschlossen, dass da noch was geändert wird.

Gegen jede Note kann Einspruch eingelegt werden. Dann können nach Überfprüfung aber auch 12 Punkte rauskommen...

Nein. Die Noten werden NICHT nach Wunsch des Schülers geändert!!

"... noch nicht..."

@Wechselfreund

Das wird nie kommen. Dann braucht man keine Noten mehr..

Was möchtest Du wissen?