ist es eigentlich erlaubt an einem samstag...

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Allgemeine Ruhezeiten sind in Wohnhäusern einzuhalten. Z.B. motorbetriebene Geräte, wie Rasenmäher, Heckenscheren oder Schlagbohrer usw. sollen werktags nicht vor 9.00 Uhr und nicht nach 20.00 Uhr benutzt werden. Außerdem auch nicht in der Mittagszeit von 13 - 15 Uhr.

Samstag ist Werktag wie Montag bis Freitag auch. Da gibts nichts zu meckern, wenn die da welche um 9 Uhr anfangen zu arbeiten. Anders ist das glaub ich Sonntags.

Das ist erlaubt. Der Samstag ist für viele Menschen ein regulärer Arbeitstag.

Samstag ist Werktag, kein Feiertag. Es darf der nach TA-Lärm zulässige Lärmpegel produziert werden.

Ja soweit ich weiß darf man von 9-13 Uhr Lärm machen, danach ist Wochenende.

Was möchtest Du wissen?