Ist die Flagge illegal?

 - (Gesetz)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Ulibaerchen,
Die Reichsflagge gehört zu den die rechtsextreme Szene einigenden Symbolen. Zwischen 1867 und 1945 gab es die Fahne in verschiedenen Versionen. Grundsätzlich in Deutschland verboten ist nur die Reichskriegsflagge in der von den Nationalsozialisten abgewandelten Form mit Hakenkreuz auf rot-weißem Hintergrund (1935-1945). Im rechten Handel zu erwerben ist die Flagge ohne zusätzliches Motiv, die Reichkriegsflagge mit Eisernem Kreuz (1933 bis 1935) und die Reichskriegsflagge mit preußischem Adler und dem Eisernen Kreuz oben links (1867-1921). Welche noch erlaubt sind.
Gruß aus Hagen

Danke für DH, PepsiMaster.

@WOLF1961

Danke für den Stern.

@WOLF1961

Danke für den Stern.

Aber nur weil es die Rechtsradikalen verwenden, ist die Fahne und die Farben an sich nicht schlecht oder böse, sie werden nur missbraucht. Sie stammen ja noch aus Kaiserreichszeiten.

Meines Wissens nach ist die Flagge verboten wenn du sie öffentlich zeigst, im privaten ist es erlaubt

Nein, auch wenn sie der Reichskriegsflagge entfernt ähnelt... Ich glaube sogar, in dieser Form ohne Symbol ist sie die Nationalflagge irgend eines bestehenden Staates.

Im Grunde ist die Flagge heute legal. Sie kann aber verboten werden wenn sie im Zusammenhang mit Nazisymbolen benutzt wird. Mit dem Hakenkreuz ist sie auf jeden Fall verboten. Aber nur mit den Farben ist sie es nicht.

selbst die reichskriegsflagge in der fassung bis 1935 ist legal. die reichsflagge ist dies bis fassung 1935 sowieso. unter umständen könnte jedoch je nach bundesland eine ordnungswidrigkeit vorliegen. Das hängt dann von div. äusseren umständen ab-

ilegal wirds erst dann, wenn ein hakenkreuz drauf ist. das wäre sogar eine straftat.

krass wieviel unwissen hier herrscht...

Was möchtest Du wissen?