Ist eine Militäruniform mit Deutschland Flagge zivil erlaubt?

5 Antworten

Ich hab den Gleichen. Also ja es ist erlaubt, aber wenn du die Deutschland Flaggen abnehmen willst, die gehen ganz leicht ab. Ich hab meine abgenommen, aber es ist auch mit Flaggen legal.

Ja darfst du. Die Flaggen sind kein Hoheitszeichen,das ist nur die Bundesdienstflagge http://de.wikipedia.org/wiki/Dienstflagge_der_Bundesbeh%C3%B6rden die eigentlich auch nicht von jedermann einfach verwendet werden darf.

Solange du nicht den Eindruck erweckst Soldat zu sein und dir damit irgendwelche Rechte raus zu nehmen gibt es rechtlich keine Probleme.

Geschützt gegen allgemeinen Gebrauch ist als Hohheitszeichen nur das Wappen der Bundesrepublik Deutschland, ihrer Länder und Gebietskörperschaften sowie bestimmte Dienstflaggen von Verfassungsorganen und Behörden.

Die Nationalflagge ist für den allgemeinen Gebrauch freigegeben. Im Übrigen müssten sonst Polizisten regelmässig gegen Fussballfans vorgehen und sie zu hunderttausenden verhaften oder mit Bussgeldern belegen.

Du darfst nur eine Jacke etc. der Bw tragen. Keine ganze Uniform...

Schwachsinn.

Es mag dich erschrecken und es erscheint angesichts des politischen und medialen Klimas tatsächlich erstaunlich, aber:

Das Vorzeigen der Deutschlandflagge ist hierzulande (noch) NICHT verboten.

Darf ich dich fragen woher du das so genau weißt. Nicht dass ich es dir nicht glauben würde aber ich will echt keinen Ärger mit den Behörden bekommen...

@lukasm97akoya

Die Deutschlandflagge gehört allen in Deutschland. Jeder darf zeigen dass er Deutscher ist. Sonst müsstest du bei Länderspielen das halbe Stadion verhaften.

In Frankreich darf jeder die Trikolore zeigen. In Russland auch. In Italien auch.

In England darf jeder mit dem Union Jack rumlaufen.

Nie drüber nachgedacht ?

Die BUNDESDIENSTFLAGGE (mit dem Adler in der Mitte) ist ein Hoheitszeichen, die darf tatsächlich - theoretisch - nur von Bundesdienststellen geführt werden. Aber wenn keine andere Straftat - z.B. Landfriedensbruch - vorliegt ist mir kein Fall bekannt, in dem das jemals verfolgt wurde.

Was möchtest Du wissen?