HUK-Coburg und Gutachter von DEKRA?

 - (Auto und Motorrad, Unfall, Gutachter)  - (Auto und Motorrad, Unfall, Gutachter)

4 Antworten

Die Dekra als Privatgutachter hat genaue Vorgaben von der HUK-Coburg, wie ein solches Gutachten auszusehen hat. Du hast das Recht, einen Sachverständigen Deines Vertrauens zu beauftragen. Die HUK muss den bezahlen, wenn das Gutachten durch Dein Zutun nicht völlig unbrauchbar ist. Wenn Du keinen kennst, beauftrage den TÜV.

Dekra ist unabhängig.
Möglich das die HUK und Dekra häufiger zusammen arbeiten, aber sie arbeiten nicht in dem Sinne zusammen.
Hör dir doch einfach mal an was bei rum kommt, wenn dir das Ergebnis nicht passt darfst dir immer noch einen eigenen Gutachter holen.

Dekra ist unabhängig.

Warum das denn. Wenn ein Kunde einen Gutachter beauftrag ist das ein Parteigutachter und kein unanhängiger.
Nur ist es sinnlos flasch zu Gutachten wenn die Kunden danach in der Werkstatt mehr zahlen. Es ist aber sinnvoll sehr sehr knapp zu kalkulieren.

Repariert man sowieso spielt es keine Rolle

DEKRA ist genau so wie der TÜV. Das sind unabhängige und vereidigte Sachverständige.

Die berechnen an die HUK ihre Leistung genau so wie jeder andere auch.

KEIN Sachverständiger hat etwas davon, wenn er ein falsches Gutachten erstellt. Dann ist er sehr schnell weg vom Fenster.

Wer hat denn die Dekra Sachverständigte "vereidigt" der Weihnachtsmann? Und unabhängig sind die in dem Fall auch nicht.
Unabhängig wäre ein vom Gericht beauftragter bestellter vereidigter Sachverständiger, der ist dem Gerichts verpflichtet.

KEIN Sachverständiger hat etwas davon, wenn er ein falsches Gutachten erstellt.
Klar hat der Sachverständiger was davon - er bekommt weitere Aufträge. Da ist ganz klar ein Interessenskonflikt.

Bei der Begutachung hat man einen Spielraum, den man ausschöpfen kann. Für seinen Auftraggeber.

Repariert man den Schaden ist das eh egal

KEIN Sachverständiger hat etwas davon, wenn er ein falsches Gutachten erstellt. 

Selten so gelacht. Warum sollte er weg sein vom Fenster? Gegenteil ist der Fall. Er bekommt wieder Gutachten wenn er ein teueres Gutachten macht. Ich habe jetzt auch schon 4 Unfälle immer beim gleichen Gutachter gemacht weil er gut ist.

Ganz einfach, ruf Deine Versicherung an und frage mal dort um Rat. Die sind vom Fach und kennen sich aus.

Ruf die andere Krähe

Was möchtest Du wissen?