!HILFE! Auto mit Reifen angefahren! Wie bekomme ich die Reifenspuren vom Lack?

5 Antworten

Hallo, Versuch mal mit ein Felgenreiniger, mit mein Felgenreiniger kann ich Teer, Öl und Gummi Belag von lacklösen und greift Oberfläche auch nicht an. Einsprühen --> einwirken lassen und mit ein Mikrofasertuch wegputzen...

Das Beste ist, in der Werkstätte anrufen, und fragen was du machen kannst, um die Reifenspuren vom Kotflügel zu entfernen, ohne den Lack dabei zu schädigen.

Sowohl Rubbeln, als auch Reiben wie auch die Benützung von "Hausmitteln" können den Lack angreifen, stumpf und für Korrosion (besonders bei Kotflügeln ... der nächste Winter kommt sicher, auch wenn es zur Zeit extrem heiß ist) anfällig machen.

Also ... Mutter nach der Werkstatt fragen, telefonieren um den Fall schildern.

Viel Erfolg wünsche ich dir.

nimm nagellackentferner - hat deine mudda bestimmt ! -aber auch feuerzeugbenzin oder autopolitur . nur nix scharfes wie nitroverdünnung , sonst geht der lack kaputt .-lg.

Danke

Sag es deiner Mutter da wird sie nicht böse sein naja schon aber wenn dus nicht sagst dann gibts richtig ärger

Sags ihr doch einfach... sei kein Feigling.. :) Hab EIER in der Hose

ich habs ihr doch gesagt aber ich will es wegmachen

Was möchtest Du wissen?