Hallo Frage zum Kredit betrug in Höhe von 50.000€ welche Strafe gibt es Dafür?

5 Antworten

das hat sie sich ja super durch überlegt... ist dir mal aufgefallen dass finanzstraftäter schlimmer bestraft werden als gewalt oder sexualstraftäter? und dann ein betrug in dieser höhe... allerdings ist sie unbescholten und außerdem weiblich das ist beides positiv. sie wird denke ich einige monate sitzen und dann auf bewährung kommen, was auch kake ist weil du immer zum bewährungshelfer latschen musst

Sie sollte mit einem Anwalt darüber reden. Er wird die bestmögliche Lösung finden, denn ganz ohne Probleme wird sie da nicht raus kommen.

Haftstrafe - und die hat sie verdient.

Was möchtest Du wissen?