Hakenkreuz gemalt, was kann auf mich zukommen? :S :(

5 Antworten

Das kommt darauf an, wie alt du bist. Von Geldstrafe bis Schulverweis ist da alles drin.

14, geht da noch eine ausrede, weil ich meine eltern wirklich nicht enttäuschen will

@Jinii7

Naja mit 14 sollte man Wissen wer Hitler war und was er angerichtet hat. Das wort Holocaust reicht mir schon,....

eig jeder weiss was es mit dem kreuz auf sich hat. ...

@MrHeavyMetal

Nicht jeder - Neugeborene oder Ausländer nicht ;) xD

@Girly20050

Selbst russen oder amerikaner wissen was es mit dem kreuz auf sich hat. Also ausländer stimmt dann nicht mehr ganz.

@MrHeavyMetal

Ach, meine Eritrea wissen auch nit was des is... Jedenfalls kann ich es mir guut vorstellen.... ^^

Btw: Eritrea ist ein Land in Ostafrika ;)

All deine Ausflüchte werden dir nicht helfen. Schule ist ein Ort der Erziehung, Toleranz und wenn sie den Auftrag ernst nehmen, werden sie eine Entschuldigung als unzureichend empfinden.

Es ist eben kein Spaß, jemanden als "Opfer" oder "Spasti" zu titulieren oder Nazisymbole zu malen.

Ein Gerichtsverfahren werden sie eher nicht anstrengen, das würde ohnehin gegen Auflagen niedergeschlagen und macht dich nicht einsichtig, sondern erleichtert, davongekommen zu sein.

Aber alles andere wirst du als Konsequenz tragen müssen und hoffentlich daraus lerenen.

Wäre ich dein Reli- oder Geschichtslehrer, würde ich dich den Film "Schindlers Liste" schauen lassen und dich ein Referat über (Un-)Menschlichkeit und die wahre Gesinnung hinter dem Symbol halten lassen.

G imager761

fürchterlich schlechte und furchtbar spießige Antwort. Kinder und Jugendliche machen nun mal eine rebellische Phase durch ohne sich Gedanken über deren Wirkung und Ausmaß zu machen. Man sollte sie dafür nicht grenzenlos tadeln sondern ihnen vielmehr erklären wofür dieses Zeichen steht. Leute wie Du zerstören die letzte Flamme des Glücks die noch in den Kindern und Jugendlichen steckt. Du selbst hattest wahrscheinlich selbst keine abenteuerliche und spaßige Kindheit. Traurig kann man da nur sagen.... Deine Einstellung braucht kein Mensch

@jonasadk

Ich würde jetzt nicht gleich so persönlich werden. Du hast keine Ahnung, wie seine Kindheit war und das ist auch komplett unsachlich. Den Ansatz mit dem Film und dem Referat finde ich gut. Alleine um zu zeigen, weshalb es so drastisch um dieses Zeichen steht.
Das so etwas Konsequenzen haben muss, ist ja wohl klar.

Jetzt nicht direkt dazu - immer wenn über "Schindlers Liste" geredet wird oder so fühle ich mich bisschen angesprochen.... Ich heiße mit Nachnamen Schindler.. Meinem Deutschlehrer ist das mal aufgefallen bzw hab ihm das mal gesagt.. Und meine Freundin aus der Schule macht über meinen Namen manchmal "Witze", dass ich vielleicht der Nachfahre von Oskar Schindler bin.. xD

Liebe Grüße - Carina/Girly20050

Sag einfach, dass du im Rahmen des Religionsunterricht eine hinduistische Swastika gezeichnet hast.

So alle Antworten vor 8 Jahren - da kommst du mit deiner von vor 5 Minuten xD

@Girly20050

warum poppen so alte sachen bei mir an erster stelle auf o_o

@FinisTerrae

Wahrscheinlich, weil es Sinn macht.. Die Antworten, die an diesem Zeitpunkt gekommen sind, sind besser, als die von nach 8 Jahren, da es dann meistens schon zu spät ist ;)

Also wir können dir da sicher nicht helfen bei rauszukommen, das kannst nur du. Obwohl es dumm ist was du gemacht hast, versuche einfach zu erklären, dass du das nur aus Langeweile und "Spass" gemacht hast und dir aber nichts dabei denkst und mit dem Gedankengut der Nazis nichts zu tun hat

habe ich alles schon gesagt, aber der lehrer (reli) sagt dass da der spaß aufhört

glaub kaum das dich deine Lehrerin anzeigt. sie wird dich nur volllabern. ich finde es übertriben

da kennst du unsere lehrer nicht!

@Jinii7

dann sag das es dir leid tut und du das nie wieder machst

Was möchtest Du wissen?