Hab ein Auto gekauft billig und der Verkäufer will es zurück haben nach ein Tag?

5 Antworten

Nein, Vertrag ist Vertrag. Wenn es allerdings noch bei ihm steht, wird es evtl. mit der Übergabe schwierig. Zumal du es erst anmelden kannst, wenn er es abgemeldet hat - und das hat er wohl noch nicht.

Da ein richtiger und auch noch schriftlicher Vertrag besteht, gehört das Auto Dir. Pech für den Verkäufer.

Vertrag ist Vertrag.

Da du die Papiere hast und alles schriftlich festgehalten ist, bist du der rechtmaessige Eigentuemer.

Ich denke, er hat Pech gehabt.Wahrscheinlich hat ihm jemand anders mehr geboten.

Es ist jetzt dein Auto!

Selbstverständlich nicht! Ihr habt durch das Unterzeichnen des Kaufvertrages die Kaufabwicklung abgeschlossen. Das Auto gehört dir.

Normalerweise nicht. Denn verkauft ist verkauft und das steht ja schwarz auf weiß im Kaufvertrag drinne.

Was möchtest Du wissen?