Gibt man einer Spedition Trinkgeld?

5 Antworten

das be-und entladen ist NICHT der job des fahrers,sondern das fahren. da du vermutlich ja keine laderampe hast, sondern das teil noch irgendwie über den bürgersteig gerumpelt werden muß: "bis zu ersten verschliessbaren tür", könntest du ruhig zwei, drei euro locker machen. ICH würde das davon abhängig machen, ob es ein transport des fernverkehrs ist, oder ob es ein nahverkehrstransport ist.

Ich bin Kaufmann für Spedition und Logistik.Wenn das Bike zu spät kam, kann der Fahrer nichts für. Wenn er nett ist zu dir, oder dir einen Gefallen getan hat ( Bike in die Garage schaffen z.B. ) Gib Ihm nen 5,-er. Die kollegen freuen sich immer über Anerkennung.

Gruß Mike

ich würde auch sagen, wenn die leute nett sind warum nicht. aber frag besser vorher ob sie das trinkgeld annehmen dürfen. Denn die Bäckereifachverkäuferin darf zum Beispiel keins annehmen.

Nö, das ist deren Job. Dem Bäcker gibst du auch kein Geld wenn er dir dein Brötchen in die Hand gibt anstatt auf den Tresen zu legen. Sei freundlich und das sollte reichen :-)

Vielleicht du nicht, ich schon.

Ich gebe allen Lieferanten ein kleines Trinkgeld,weil sie nicht viel verdienen.Eine nette Geste erfreut uns den ganzen Tag

Was möchtest Du wissen?