Wie viel Trinkgeld für Lieferanten?

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

5 € 22%
10 € 22%
15 € 22%
sonstiges 22%
0 € 11%
20 € 0%

5 Antworten

15 €

Eine Waschmaschine ist ein schweres Gerät, die Montage ist ist zwar leicht, aber da strengen sich die Jungs schon an. Ich würde einfach 15-20 Euro geben (habe jetzt mal 15 als Minimum gemacht). Ich wohne aber auch im 4ten Stock.

Je nach Etage würden auch 10 Euro reichen.

Meine Meinung.

sonstiges

Im Grunde ist es deine Entscheidung. Schaden tut es meistens nicht. Wenn du mit der Lieferung und der Montage zufrieden bist, kannst du dem Lieferanten was in die Hand drücken. Wenn dies nicht der Fall sein sollte eben nicht. Es geht schließlich beim Trinkgeld nicht um den guten Ton sondern einfach um gute Arbeit zu belohnen. Dies wird nur mittlerweile leider immer mehr vergessen...

Würde aber pro Lieferanten 10€ max machen. Die kommen ja auch oft zu zweit.

10 €

Wenn alles gut klappt und die Jungs freundlich sind, würde ich 10 Euro geben und zwar jedem, sonst nur 5 Euro.

Mehr erachte ich für unangemessen, denn sie machen ja auch nur ihren Job und werden in diesem ja schon bezahlt.

Mir gibt für meinen Job auch niemand Trinkgeld! :)

sonstiges

Ich würde 50 € geben, denn ich finde es gehört sich einfach.
Aber muss jeder für sich entscheiden, was ihm eine Dienstleistung wert ist. 

5 €

Es kommt sicherlich auch immer auf deinen Geldbeutel an, aber ich denke mal 5 Euro reichen.

Was möchtest Du wissen?