Gericht muss ich erscheinen?

 - (Gericht, Zeuge, erscheinen)  - (Gericht, Zeuge, erscheinen)

5 Antworten

Du bist verpflichtet, vor Gericht zu erscheinen - es sei denn, es liegt ein triftiger Grund für das Nichterscheinen vor (den du dann aber auch begründen und nachweisen musst).

Folgst du der Ladung zum Termin nicht, kann die Polizei dich zwangsweise vorführen - und dir werden die zusätzlich entstandenen Kosten auferlegt. Das kann sehr teuer werden - erst recht, wenn durch dein Nichterscheinen der Termin verschoben werden mußte.

Kannst Du nicht lesen?
Da steht 1. dass ein nicht erscheinen nur aus dringlichen persönlichen Gründen möglich ist und dieses auch vom Gericht bestätigt werden muss

2. Wenn Du unentschuldigt fehlst, musst Du alle anfallenden Kosten tragen UND Strafe bezahlen, bzw. allein dafür in Ordnungshaft gehen. Das ist ziemlich viel Geld (oder eben Ordnungshaft) für 'ich hab halt einfach keinen Bock'. Falls Du es nicht heraus lesen könntest: Kein Bock haben ist kein legitimer Grund.

Beweg Deine 5 Buchstaben in den Gerichtssaal.

geht ja nicht anders . nur finde blöd das man mich zwingt

@christian97y

Gegenfrage: Der positive Ausgang eines Verfahrens gegen dich würde von einem Zeugen abhängen, der aber, wie du, keine Lust hat und nicht aufkreuzt.

Möchtest du das wirklich?

Das ist beim Gericht so. Das Verfahren kostet ne echte Stange Geld, das will man nicht zehn Mal ansetzen müssen, nur weil die Beteiligten keinen Bock haben. Wenn Du z.B.jemanden angezeigt hast und aus dem Gerichtsverfahren etwas positives für Dich erwartest (Geld, Gerechtigkeit etc.), dann würdest Du auch wollen, dass der Beschuldigte oder die Zeugen antanzen, und nicht, dass der Termin tausendmal verschoben wird, einfach, weil so ein Idiot keinen Bock hat, oder?

ja ok hast recht

ist jut chef

Du musst erscheinen. Les doch einfach durch, steht doch alles drin. Wird teuer, wenn du nicht kommst. Kann auch sein, dass du in einem Taxi ala Polizeiauto zum Gericht gefahren wirst. Kann mir aber vorstellen, dass es etwas teuerer wird als ein richtiges Taxi.

Geh lieber hin, du ersparst dir SEHR SEHR viel ÄRGER und GELD.

aber wieso zwingt man mich das verstehe ich nicht:(, damals fuhr ein betrunkener Autofahrer auf den Strassen hab die Polizei gerufen und Naja muss wohl davon.

Wenn Du keinen Bock hast dorthin zu gehen, dann wird es teuer, ggf. kann Dich der Richter mit der Polizei vorführen lassen !

du musst hin un keine lust zählt nicht.

wenn du dem nicht nachkommst kannst du bis zu 1.000 euro strafe zahlen

Was möchtest Du wissen?