Gebrauchtwagen Garantie, Gewehrleistung

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Normalerweise ist es in einem Garantiefall so: Wenn der Schaden innerhalb der ersten 6 Monate eintritt (keine Verschleissteile!) wird in der Regel davon ausgegangen, dass das Objekt so übergeben wurde. Somit würde ich dir raten, dass du nochmals mit dem Händller sprichst und ihn darauf hinweist. Falls kein Entgegenkommen besteht, würde ich ihm mitteilen, dass ich meinen Anwalt hinzuschalten werde. Da kommen die meisten dir dann schon eher entgegen!

Falls du Rechtsschutzversicherung hast, lasse dich direkt beim Anwalt beraten.

nach 5000 km ist es anzunehemen, dass ein gebrauchtwasgen macken entwickelt, was die garantie übernimmt scheint geklärt zu sein, alles andere ist dein privatvergnügen

Auspuff ist ein Verschleißteil, das übernimmt die Garantie nicht.

Naja der Schaden am Flexrohr war von Anfang an der Händler kümmerte sich einen Sch**ß darum und lies es nochmals schweißen.. Also ist es Theoretisch seine Schuld oder ?

Was möchtest Du wissen?