Geblitzt trotz richtiger Geschwindigkeit

5 Antworten

Warte auf das Schreiben, dann kannst Du Einspruch erheben. Ein guter Verkehrsanwalt kann evtl. auch das Foto analysieren und die Messung glaubhaft anzweifeln.

und die Messung glaubhaft anzweifeln.

Was ist denn eine glaubhafte Anzweiflung... ?

@Crack

Ein geübtes Auge kann erkennen ob der Blitzer korrekt auf- und eingestellt war. Er schreibt nicht einfach "Ich zweifle die Messung an", sondern er belegt die falsche Messung.

Möglichkeiten gibt es hier aus technischer Sicht viele. Aber wenn es so ist, wie Du geschrieben hast, ist es nichts Gefährliches. Möglicherweise hat sich das Messgerät nur justiert und deswegen den Blitz mit ausgelöst.

falls etwas kommt, einen rechtsanwalt einschalten, nur er bekommt einsicht in der polizeiakte und kann ggf. eine falsche messung entlarven...

keine sorge ... wenn das was du sagst stimmt wird nix passieren ... auf den blitzerfotos kann man die geschwindigkeit ja sehen und manchmal sind die einfach zu sensibel eingestellt ... da passiert dann aber nichts ... nicht mal ne benachrichtigung ...

Ich tippe da eher auf einen Rotlichtblitzer.Fahr da nochmal hin,wenns geht,ob da überhaupt ein Starenkasten steht,oder ob das Ding an der Ampel angebracht ist

Was möchtest Du wissen?