Fremdes Eigentum wegschmeißen? Anzeige?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der langen Rede kurzer Sinn: Schadenersatz steht ihr zu, im Zweifelsfall nach § 823 BGB. Hätte die ehemalige Freundin die Schuhe erst dann weggeworfen, nachdem sie von Deiner Freundin zur Herausgabe aufgefordert worden wäre, käme auch §§ 985, 989 BGB in Betracht. Die Höhe des Schadens ist hier aber - unabhängig von der Rechtsgrundlage - immer gleich.

Fremdes Eigentum zu vernichten bzw. zu entsorgen ist nicht erlaubt, das ist richtig. In dieser Situation könnte man Schadensersatz geltend machen.

zuerst mal sollte sie ihren Eltern das sagen, damit die mit den Eltern des anderen Mädchens reden und nach Schadensersatz fragen, wenn sie sich weigern könnte deine Freundin zur Polizei gehen

Ja, das geht gar nicht !!! Würde das Geld dafür einfordern, ansonsten eine Anzeige starten.

Ist die Annahme berechtigt das deine Freundin barfuß von dort nach Hause gelatscht ist ?

Nein, sie hatte ein zweites Paar Schuhe mit.

und hat vergessen das andere Paar wieder einzupacken. :D

Was möchtest Du wissen?