Falschparken Strafzettel?

5 Antworten

Hallo. Werden Heutzutage noch Knöllchen an die Windschutzscheibe geheftet oder wird nur noch das Nummernschild notiert und man bekommt eine Rechnung?

Das ist von Ort zu Ort unterschiedlich. Viele Gemeinden klemmen noch das Knöllchen an den Scheibenwischer, manche machen das nicht und du bekommst dann irgendwann Post.

Eine Pflicht dazu, daß man dir ein Knöllchen hinter den Wischer klemmen muss gibt es jedenfalls nicht.

M.W. wird immer noch ein Zettel (mit oder ohne Überweisungsformular) unter den Scheibenwischer geklemmt
Aber trotzdem wird der Vorgang auch elektronisch (mit Bild) erfasst ...

Nur weil kein Zettel am Auto hängt, heißt das nicht, dass es kein Knöllchen gibt. Kann ja jemand vom Auto weggenommen haben oder es klemmte nicht richtig ...

Hier bekommt man eine Benachrichtigung. Das Anfeften des Verwaltungsakts ans Auto entspricht nicht den Anforderungen an eine ordnungsgemäße Zustellung.

Einige Leute haben sich wohl erfolgreich gerichtlich gegen derartige Verwarnungsgelder gewehrt und die Gemeinden haben darauf reagiert.

Bei uns in der Stadt werden noch Knöllchen an den Windschutzscheiben geheftet, sehr oft kommt es vor das meist Kinder sie wegreissen oder auch es vom Wind weg geweht wird.

Also bei uns in der Stadt werden noch fleißig Knöllchen verteilt.

Was möchtest Du wissen?