Eltern durchsuchen mein Zimmer! Gesetze?

5 Antworten

Rein rechtlich gesehen dürfen sie es - menschlich gesehen ist es allerdings unterste Schublade. Dass du verletzt und wütend bist, ist also völlig verständlich. Hast du ihnen irgendeinen Grund gegeben, dir zu misstrauen? Ist irgendetwas vorgefallen, das ihr Verhalten erklärt? Normal ist das nämlich nicht. Eltern haben zwar eine Fürsorgepflicht gegenüber ihren Kindern, aber das rechtfertigt nicht die Durchsuchung deiner Privatsachen - auch mit 16 hast du ein Recht auf Privatsphäre - dabei spielt es keine Rolle, ob du unter ihrem Dach lebst.

Such dir ein neues Versteck für dein Tagebuch oder kauf dir am Besten eine Kiste oder so etwas - irgendwas, das du abschließen kannst. Das kann aber das Gespräch mit deinen Eltern nicht ersetzen. Frag sie, warum sie deine Sachen durchwühlt haben und sag ihnen, dass du das absolut nicht in Ordnung findest. Ich persönlich bin ja der Meinung, dass sie sich schämen sollten.

Danke, bis jetzt die beste Antwort der Rest "versteht" das werden wohl keine glücklichen Kinder haben, wenn sie das auch machen!

@bobbycar12

Ich kanns auch nicht verstehen, wie man das Verhalten deiner Eltern noch als normal und gut hinstellen kann. Ich weiß ja nicht, was bei denen daheim abgeht, aber wenn die so ein Verhalten normal finden, müssen sie ja ein super Verhältnis zu ihren Kindern haben. Muss toll sein, wenn es nicht mal den Funken von Vertrauen gibt.

Als Erwachsener sein Kind einfach mal zu fragen, muss auch viel zu einfach sein... ^^

Ein einklagbares Recht auf Privatsphäre hast du nicht, bis du volljährig bist. Das basiert rein auf dem Vertrauensverhältnis zwischen Eltern und Kindern. Eltern sollten sich aber im Klaren darüber sein, dass sie dieses Vertrauen zerstören, wenn sie im Zimmer ihres Kindes herumschnüffeln.

Eine Ausnahme gäbe es bei mir. Hätte ich das Gefühl, mein Kind würde harte Drogen nehmen oder sonstwie abrutschen, würde ich den ganzen Raum auseinander nehmen.

http://eltern.t-online.de/privatsphaere-so-viel-freiheit-gilt-im-jugendzimmer/id_21350394/index

Sie dürfen.Es gibt keine Gesetze dagegen!

Gesetze dagegen gibt es nicht :(

wenn du absolut sicher bist das sie es waren und kein anderer oder Tier .. was auch immer) dann

Sprich mit ihnen! (sachlich, damit sie auch merken, dass sei nicht eifnach nur mit einem Kind reden, sondern mit einem Menschen der enttäuscht, verletzt und zurecht auch böse auf sie ist)

sollten sie keine wirklichen Gründe haben, das sie sowas tun ist es absolut nicht ok.

Auch Eltern haben ein Vertrauensverhältniss das sie zu achten haben.

Moral und Respekt, den du durchaus von deinen Eltern erwarten kannst.

Du kannst es leider nicht verhindern, da du nicht volljährig bist. Aber du kannst mit deinen Eltern reden und sagen, dass du das nicht willst, weil es nicht ok ist,was sie machen, nur kannst du es ihnen nicht verbieten

Was möchtest Du wissen?